Screenshot

Fotografieren Sie Ihren Bildschirm.

Herbert wollte mir etwas auf seinem Bildschirm zeigen.
Er nahm die Digitalkamera und fotografierte den Monitor. Das Foto lud er per USB-Kabel auf seinen Laptop und mailte es mir. Das hat prima funktioniert.

Nächstes Mal macht er einfach einen Screenshot.

Ein Screenshot ist ein Bildschirmfoto, ein Abbild der aktuellen Bildschirmanzeige, als fotografierten Sie Ihren Bildschirm. Sie machen mit einem Tastendruck ein Foto und im nächsten Schritt legen Sie es in eine Datei ab.

Sie brauchen dazu nur:
» Die Druck-Taste rechts oben auf Ihrer Tastatur.
» Ein Dokument, z.B. IrfanView, Paint, Word, Writer, PowerPoint, Excel und viele weitere.


Ausprobieren!

Zunächst verkleinern Sie dieses Fenster. (Wie geht das? → Kapitel Fenster)

Schritt 1:
Screenshot erstellen
Druck-Taste Lädt Bildschirmansicht in den Zwischenspeicher.
Schritt 2:
Neue Datei öffnen
» IrfanView oder
» MS Word öffnen
öffnen Sie ein Dokument, in welches Sie den Screenshot einfügen.
Schritt 3:
Screenshot einfügen
Strg + V
oder
» Rechtsklick
» Einfügen
Fügt die Bildschirmansicht in das Dokument ein.
 
Tipp zu Schritt 1: statt Druck
verwende
Alt + Druck
Mit Alt + Druck speichern Sie nicht die komplette Bildschirmansicht, sondern nur das aktive Fenster. Oftmals ist das ausreichend und Ihre Bilddatei wird weniger groß.




 
Zur Startseite         Zum nächsten Kapitel » USB-Stick

Datenschutz

AnettePareigat.de