Selbsteinschätzung

Das Pinguin-Prinzip

Oft heißt es, man solle an seinen Schwächen arbeiten. Hier werden Sie ermutigt, lieber auf Ihre persönlichen Stärken zu setzen. Bedauerlicherweise habe ich kein Talent zum Gitarrespielen. Wenn ich ganz viel übe, klappt es ein wenig und man erkennt die Melodie. Ein Hörgenuss wird es nicht.
Am Computer bin ich richtig gut. Hier fällt es mir deutlich leichter, mich damit zu beschäftigen, ich habe Freude daran und verbringe viel Zeit damit.
Deshalb lebe ich vom Computer und nicht von der Gitarre.

Sehen Sie sich dieses kurze Video des Arztes und Entertainers Doktor Eckart von Hirschhausen an und lernen dabei auf charmante Weise etwas über Stärken, Schwächen und Pinguine. Viel Spaß!


Welches Element ist Ihr Zuhause?

Sind Sie ein Analytiker oder ein Macher? Sind Sie kreativ oder logisch? Sind Sie sehr sozial oder ein guter Einzelkämpfer? Bringen Sie Ruhe in ein Team oder sorgen Sie für Bewegung? Sind Sie eine Grille oder Ameise? Eisbär oder Forelle? Oder alles zusammen?

Sie können Sicherheit bei der Selbsteinschätzung gewinnen, indem Sie üben.

Finden Sie es heraus in den Übungen zur Selbsteinschätzung.





 
Zur Startseite         Zum nächsten Kapitel » Tipps

Datenschutz

AnettePareigat.de