Grundlagen

1  Willkommen
 

Die Maus

Ihre Maus und der kleine Pfeil auf dem Bildschirm sind ein Team.


Dass Ihre Maus und der kleine weiße Pfeil names Mauszeiger auf Ihrem Bildschirm zusammen gehören, haben Sie schon gemerkt. Wenn Sie die Maus nach rechts oder links bewegen, bewegt sich der Zeiger ebenso. Wenn der Zeiger einmal nicht zu sehen, ist, bewegen Sie die Maus langsam hin und her, damit der Zeiger wieder auf dem Bildschirm auftaucht.

Bewegen Sie den Mauszeiger auf das .
Das Zeigerbild ändert zu einem Strich. Sie können nun in das Textfeld klicken und den Text ändern.

Bewegen Sie den Mauszeiger auf den [ Link ], der Zeiger wird zur Hand.
Bewegen Sie die Maus vom Textfeld zum Link und wieder auf einen freien Fleck.
Beobachten Sie, wie sich der Zeiger ändert.

Angenommen, Ihr System braucht einen Moment für eine Aktion, dann ändert sich der Zeiger zu einer Sanduhr. Das bedeutet, Sie sollen einen Moment warten, bis die Aufgabe beendet ist.


Linke Maustaste

Mit der linken Maustaste können Sie Elemente anklicken, markieren oder verschieben.
Ein Klick auf "Hallo Welt" setzt den Cursor (den blinkenden Strich) in das Feld. Sie können nun den Text an dieser Position ändern.



Ein Doppelklick sind zwei Klicks rasch hintereinander.
Ein Doppelklick öffnet eine Datei oder ein Programm oder markiert ein ganzes Wort.
 


Die linke Maustaste kann noch mehr. Wenn Sie in einem Textfeld ein Wort mit Doppeklick markiert haben, klicken Sie die blaue Markierung mit der linken Maustaste an - gedrückt halten - und ziehen das Wort in das andere Textfeld. Das Wort wird in das andere Textfeld kopiert.
Hier auf der Seite funktioniert das nur in Textfeldern, erfreulicherweise funktioniert es auch in einem Word-Dokument oder ähnlichen Dokumenten.

Scrollrad

Fast jede Maus hat ein Scrollrad. Mit dem kleinen Rädchen in der Mitte zwischen Ihren Maustasten können Sie längere Dokumente hoch- oder herunterschieben.





 
Zur Startseite         Zum nächsten Kapitel » Rechte Maustaste

Datenschutz

AnettePareigat.de