Briefe

 

Briefe am Computer schreiben

Früher

Mit der Schreibmaschine oder der Hand wurde jedes Blatt neu geschrieben. Das Blatt konnte man beliebig oft kopieren, aber nicht vernünftig ändern. Die Adresse, die Aufteilung, das Datum, die Kontaktdaten ... alles musste bei jedem Brief neu geschrieben, getippt und gestaltet werden.

Heute

Ein einmal gespeichertes Dokument kann immer wieder als Vorlage verwendet werden. Ihre Post sieht immer einheitlich aus. Und Sie sind viel schneller fertig.

Formatieren Sie Ihre Texte nach DIN-Norm und Ihrem persönlichen Geschmack.
Fügen Sie Bilder, Tabellen, Diagramme und viele andere Elemente in das Dokument ein.

Die genannten Funktionen finden Sie so oder ähnlich in allen Versionen von MS Word und auch in anderen Schreibprogrammen von kostenlosen Anbietern wie OpenOffice oder LibreOffice.





 
Zur Startseite         Zum nächsten Kapitel » Schreibprogramme

Datenschutz

AnettePareigat.de