Internetrecherche - Scherzfragen

Schnellsuche

Viele Browser haben eine Standard-Suchmaschine eingestellt. Gehört Ihrer dazu?

Text markieren.
- Rechtsklick auf die Markierung. Im Kontextmenü wählen Sie Suchen.
- Als Suchbegriff tragen Sie den Namen Ihrer Stadt ein.
Enter.

Das Suchergebnis öffnet sich in einem neuen Tab.

Standardsuche

Falls Ihr Browser keinen direkten Draht zu Google hat, können Sie auch auf herkömmliche Weise suchen.

Öffnen Sie google.de in einem neuen Tab.
Kopieren Sie die Frage in das Suchfeld und drücken Sie die Enter-Taste.

Finden Sie in den Suchergebnissen die Antwort auf die Scherzfrage.

Ausprobieren!

Hier sind einige Scherzaufgaben für Sie. Kennen Sie die Antworten? Alle Lösungen finden Sie im Internet. Probieren Sie zunächst die Schnellsuche.

  1. Wie versenkt man ein ostfriesisches U-Boot?
  2. Wie viele Nägel sind in einem Schuh?
  3. Die Armen haben es, die Reichen brauchen es. Und wenn man es zu oft isst, stirbt man.
  4. Welches Tier arbeitet für den Geheimdienst?
  5. Wie feiert ein Schotte den 2. Adventssonntag?
  6. 80 Schornsteine plus 5 Schornsteine plus 8 Schornsteine minus 7 Schornsteine.
    Was kommt da heraus?
  7. Welche Fische haben ihre Augen am engsten zusammen?
  8. Es ist rot und bewegt sich auf und ab.
  9. Welches Wort wird immer falsch geschrieben?
  10. Wenn man einen schwarzen Stein in das Rote Meer wirft, wie wird er dann?
  11. Darf man die Schwiegermutter der Frau seines Bruders heiraten?
  12. Wie sieht ein Anhalter aus, der Glück hatte?
  13. Wie lieben sich die Igel?




 
Zur Startseite         Zum nächsten Kapitel » Fremdwörterbuch

Datenschutz

AnettePareigat.de